Einsatz 4 von 14 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: B4 - Brennt Strohlager, droht auf Wohnhaus überzugreifen
Einsatzort: Neustadtstraße, 49828 Lage
Alarmierung der :

am 01.03.2018 um 15:21 Uhr

Einsatzende: 16:17 Uhr
Einsatzdauer: 56 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
Polizei Nordhorn
Rettungsdienst
Feuerwehr Lage
Feuerwehr Neuenhaus

Einsatzbericht:

Großalarm für die Feuerwehren Lage und Neuenhaus am Donnerstagnachmittag. Um 15:21 Uhr lösten die Melder mit dem Stichwort „Brennt Strohlager – Feuer droht auf Wohnhaus überzugreifen“ aus.

Umgehend rückten wir zur gemeldeten Einsatzstelle aus. Vor Ort angekommen, stellte sich die Lage wesentlich undramatischer da. Durch das anhaltende kalte Wetter der letzten Tage war eine Wasserleitung, die über den Dachboden eines Landwirtschaftlichen Gebäudes verläuft, eingefroren. Diese versuchte der Eigentümer wieder aufzutauen. Dabei geriet ein Teil des auf dem Balken gelagerten Stroh in Brand.

Sofort begannen die Eigentümer mit ersten Löschversuchen, parallel wurde die Feuerwehr verständigt. Wir überprüften lediglich die Einsatzstelle und führten Nachlöscharbeiten durch. Die Feuerwehr Neuenhaus kontrollierte den Brandort mit der Wärmebildkamera. Wir waren mit 2 Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Neuenhaus war mit 3 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften am Einsatzort. Zusätzlich waren Polizei und Rettungsdienst am Einsatzort.

Brand vom 01.03.2018  |  Feuerwehr Lage (2018)Brand vom 01.03.2018  |  Feuerwehr Lage (2018)Brand vom 01.03.2018  |  Feuerwehr Lage (2018)Brand vom 01.03.2018  |  Feuerwehr Lage (2018)